Kategorie Krankheiten/Beschwerden

Haarprobleme

Heilpflanzen und Tinkturen

Haare sind Hautanhangsgebilde, die aus Horn bestehen. Um den Haarschaft befinden sich Talgdrüsen, die das Haar mit Fett umgeben. Auf das Haarwachstum selbst gehe ich kurz in meinem Beitrag zur Haarmineralanalyse ein. Vorab noch eine Übersicht zur Wachstumsphase und Haarausfall eines Haares: Wenden wir uns nun aber den Haarproblemen zu: Haarprobleme sind vielzählig und unterschiedlich. Meist bereiten trockene, spröde, stumpfe …

Weiterlesen “Haarprobleme” »

Purpura Schoenlein Henoch

Die Purpura Schoenlein Henoch (Vasculitis allergica, Purpura anaphylactoides) ist eine schubweise verlaufende, immunologisch bedingte Entzündung der kleinen und mittleren Blutgefäße. “Immunologisch bedingt” heißt, dass das körpereigene Abwehrsystem nicht normal reagiert. Durch die Kapillar-Entzündung (Vaskulitis) erhöht sich die Durchlässigkeit der Blutgefäße, sodass es zu punktförmigen Hautblutungen (Purpura, Blutflecken) kommt. Die Hautveränderungen treten in der Regel symmetrisch …

Weiterlesen “Purpura Schoenlein Henoch” »

Was tun bei Demineralisierung?

Unter Demineralisation versteht man die Entmineralisierung bestimmter Organe. Dieser Verlust anorganischer Ionen betrifft hauptsächlich Zähne und Knochen. Die Hartgewebe werden spröde und brüchig oder weich und elastisch. Die Folge können  Frakturen oder Knochenverformung sowie Zahnverfall sein. Die extrazelluläre Matrix des Knochen besteht aus Proteinen (Kollagene), in denen Hydroxylapatit eingebettet ist. Dieses spezielle Calcium-Phosphat mit der Summenformel …

Weiterlesen “Was tun bei Demineralisierung?” »

Wie Sie Ihre Leberwerte senken – Naturheilkunde, Heilpflanzen und mehr

Was tun bei hohen Leberwerten? Die Ursache zu finden ist wichtig. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen vor allem die  phantastischen Möglichkeiten der Naturheilkunde, Hausmittel, Heilpflanzen und mehr zeigen, mit denen Sie ihre Leberwerte senken können! Ursachen für hohe Leberwerte Erhöhte Leberwerte, also erhöhte Konzentrationen an verschiedenen Leberenzymen. Diese funktionellen Stoffwechsel-Enzyme werden überwiegend in der …

Weiterlesen “Wie Sie Ihre Leberwerte senken – Naturheilkunde, Heilpflanzen und mehr” »

Roemheld Syndrom – Was tun? Hausmittel und Naturheilkunde

Das Roemheld-Syndrom ist ein mittlerweile häufig in Erscheinung tretendes klinisches Bild, bei dem es zu starken Beschwerden im Bereich von Magen und Darm kommt. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen dieses Beschwerdebild aus Sicht der Naturheilkunde näher bringen und vor allem bewährte Verfahren der Naturheilkunde, sowie Hausmittel vorstellen. Wie entsteht ein Roemheld Syndrom? Durch eine …

Weiterlesen “Roemheld Syndrom – Was tun? Hausmittel und Naturheilkunde” »

Herpes natürlich behandeln – Tipps aus der Naturheilpraxis

Heilpflanzen und Tinkturen

Herpes. Darunter leiden eine ganze Menge Menschen. Einige nur einmal, andere immer wieder. In diesem Beitrag gehe ich auf ein paar grundsätzliche Fragen ein und weiter unten dann auf die Therapie mittels Naturheilkunde, Naturheilmitteln und Alternativmedizin. Verschiedene Herpes-Varianten Herpesviren werden in den meisten Fällen mit den bläschenbildenden Hauterscheinungen im Bereich der Lippen oder im Intimbereich …

Weiterlesen “Herpes natürlich behandeln – Tipps aus der Naturheilpraxis” »

Wie Sie einen Knochenbruch schneller heilen

Schmerzende Gelenke

Ein Knochenbruch. Keine schöne Sache. Neben der Erstversorgung (Gips, Operation, usw.) gibt es einige Dinge, die einen Knochenbruch nach meiner Erfahrung schneller heilen lassen können. Dabei leistet die Naturheilkunde wichtige Dienste. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen die Möglichkeiten aufzeigen. Was ist ein Knochenbruch und was bedeutet das eigentlich? Natürlich wissen Sie, was ein Knochenbruck …

Weiterlesen “Wie Sie einen Knochenbruch schneller heilen” »

Die Angina oder Tonsillitis: Mandelentzündung

Die Mandeln gehören wie die Schleimhäute von Gaumen und Rachen zu den lymphatischen Organen. Sie produzieren wichtige Abwehrstoffe gegen Krankheitserreger, die durch Mund und Nase eindringen können. Der Mensch besitzt 4 große Tonsillen, die für Mund und Rachen einen Abwehrring bilden: die paarigen Gaumenmandeln, die unpaarigen Rachenmandeln, die Zungenmandeln und der Seitenstrang an der Rachenwand. …

Weiterlesen “Die Angina oder Tonsillitis: Mandelentzündung” »

Hitzewallungen – Tipps aus der Naturheilkunde

8 von 10 Frauen im Alter zwischen 45 und 65 Jahren leiden unter Hitzewallungen. Obwohl die Hormonersatztherapie verlockend klingt, rate ich dringend davon ab. Es geht nämlich auch anders. Ganz werden die Hitzewallungen in den meisten Fällen nicht verschwinden. Aber mit naturheilkundlichen Methoden und allgemeinen Maßnahmen ist es möglich, deren Dauer, Intensität und Häufigkeit deutlich …

Weiterlesen “Hitzewallungen – Tipps aus der Naturheilkunde” »

Demenz – Alternative und naturheilkundliche Therapien

CT Aufnahme Gehirn

Es ist unglaublich was sich im Bereich der klassischen Demenz-Therapie und Demenz Hypothesen abspielt. Und wenn selbst die Krankenkassen schon “Alarm” schlagen, läuft da in unserer so tollen Schul-Medizin sicher etwas ganz falsch. So berichtet die Techniker-Krankenkasse in ihrem Innovationsreport vom November 2018, dass Menschen mit Alzheimer-Demenz in Deutschland oft falsch oder gar nicht behandelt werden. Aber …

Weiterlesen “Demenz – Alternative und naturheilkundliche Therapien” »