Kategorie Krankheiten/Beschwerden

Das Piriformis-Syndrom und wie man es behandelt

Typisch dafür sind einseitige Gesäßschmerzen, die oftmals bis ins Bein ausstrahlen. Viele, auch die behandelnden Ärzte, denken dabei zuerst an einen Bandscheibenvorfall. Dabei könnte der Übeltäter lediglich ein kleiner, birnenförmiger Muskel im Bereich der Hüfte sein. Die Rede ist vom Piriformis-Muskel. Der Musculus piriformis verläuft zwischen dem Kreuzbein und dem Oberschenkelknochen. Zu seinen Aufgaben gehören …

Weiterlesen “Das Piriformis-Syndrom und wie man es behandelt” »

Multiple Sklerose – Therapie und Heilung

Gehirn

Lassen Sie es mich gleich vorweg sagen: Ich halte die Multiple Sklerose für heilbar. Naja, nicht ganz heilbar. Aber dennoch so, dass die Patienten beschwerdefrei leben können und keine Symptome mehr zeigen. Das Prinzip ist ganz einfach, aber nicht leicht in der Durchführung, denn es gibt einiges zu tun. Doch bevor ich auf Details eingehe, …

Weiterlesen “Multiple Sklerose – Therapie und Heilung” »

Autismus: Ursachen, die man Ihnen nicht erzählt

Das Immunsystem und mögliche Autoimmunkrankheiten

Über die Ursachen und Theoriemodelle bezüglich Autismus, hatte ich schon einmal in einem Beitrag Stellung genommen: Autismus – Irrungen, Widersprüche und Ungereimtheiten Die Schulmedizin, so hat es zumindest den Anschein, versucht kein Licht in das Ursachendunkel des Autismus zu bringen, sondern scheint mit einem Management der Symptome mehr als zufrieden zu sein.

Autoimmunerkrankungen – Naturheilkunde und Naturheilmittel

Das Immunsystem und mögliche Autoimmunkrankheiten

Was sind Autoimmunkrankheiten (auch Autoaggressionskrankheiten genannt)? Nun, dies sind Erkrankungen des körpereigenen Abwehrsystems, bei denen Antikörper gegen eigene Strukturen gebildet werden. Diese greifen den Organismus an und führen im Verlauf zu einer Schädigung oder Zerstörung der befallenen Regionen. Während bei einem gesunden Immunsystem ein einmal erfolgter Angriff zu einem Lernprozess im Organismus führt, kommt es …

Weiterlesen “Autoimmunerkrankungen – Naturheilkunde und Naturheilmittel” »

Entzündungen im Körper – Naturheilmittel – Hausmittel – Altes Heilwissen

Das Immunsystem und mögliche Autoimmunkrankheiten

Eine Entzündung (Inflammation) ist eine Reaktion des Körpers auf schädliche Reize, mit dem Ziel, den Auslöser für die Schädigung und dessen Folgen zu beseitigen. Deshalb sind Entzündungen ein ganz normaler Bestandteil bei der Wundheilung und Infektionsabwehr. In diesem Beitrag gehe ich auf wichtige Dinge vor allem auch aus Sicht der Naturheilkunde ein. Im Therapieteil beschreibe …

Weiterlesen “Entzündungen im Körper – Naturheilmittel – Hausmittel – Altes Heilwissen” »

Morbus Parkinson – Naturheilkunde und Naturheilmittel die helfen können

Bevor ich zu den Therapiemöglichkeiten aus dem Bereich der Naturheilkunde, Alternativmedizin, bzw. den Naturheilmitteln komme, will ich erst einmal einige Dinge ansprechen. Zuerst einmal kurz zur Sache: Was ist Parkinson? Morbus Parkinson (Schüttellähmung) kennzeichnet eine neurologische Erkrankung, die dazu führt, dass der Transmitter (Botenstoff) Dopamin nicht mehr ausreichend gebildet wird. Dopamin ist für den flüssigen …

Weiterlesen “Morbus Parkinson – Naturheilkunde und Naturheilmittel die helfen können” »

Fettleber: Ursachen und Therapien

Heilpflanzen und Tinkturen

Die Fettleber: eine Volkskrankheit von der die meisten Bürger gar nichts wissen. Jeder Vierte ist betroffen und bei den stark Übergewichtigen sind es bereits 75% Prozent. Die gute Nachricht: Mit Naturheilkunde kann hier sehr viel erreicht werden. „Steatosis hepatis“ nennen die Mediziner diese Erkrankung, die landläufig als “Fettleber” bekannt ist. Sie tritt zumeist als Begleiterscheinung bei …

Weiterlesen “Fettleber: Ursachen und Therapien” »

Gebärmutterentzündung: Endometritis – Myometritis – Zervizitis

Wenn die Scheide entzündet ist (Vaginitis), können die Krankheitserreger weiter aufsteigen und den Gebärmutterhals befallen (Zervizitis). Von dort aus wird schnell die Gebärmutterschleimhaut infiziert (Endometritis) sowie die  Gebärmuttermuskulatur (Myometritis). Dann droht die Gefahr einer eitrigen Gebärmutterentzündung (Pyometra, purulente Endometritis).

Hordeolum: Das Gerstenkorn

Ein Gerstenkorn (Hordeolum) ist eine akute infektiöse Entzündung von Hautdrüsen am Rand des Augenlids. Meistens sind Staphylokokken die verursachenden Erreger, gelegentlich auch Streptokokken. Durch die Aktivität der Bakterien entsteht eine kugelige, druckempfindliche Gewebseinschmelzung. Diese kleinen Haut-Abszesse können am ganzen Körper vorkommen, sind jedoch am Auge besonders schmerzhaft. Die geröteten Knötchen sondern Eiter ab, der sich mit …

Weiterlesen “Hordeolum: Das Gerstenkorn” »

Brüchige Nägel

Die Nägel schützen die empfindlichen Finger- und Zehenspitzen. Die festen und elastischen Platten bestehen aus abgestorbenen Hornhautzellen, die  das schwefelhaltige Eiweiß Keratin produzieren. Ein stetiger Wachstums-Prozess sorgt für eine dauernde Erneuerung des Materials. Störungen dieses Nachwachsens können ebenso zu brüchigen Nägeln führen wie chemische oder physikalische Einflüsse.